IP-Scan Vorabdiagnose von Rechten des geistigen Eigentums (75% förderfähig)

Das könnte Ihnen auch gefallen …

549 € zzgl. 19% USt.*

  • Bitte geben Sie hier die Daten für Ihren Auftrag ein:

    Wir empfehlen die Angabe der Bezeichnung ohne Zusätze wie "www", ".de" oder "GmbH", denn diese müssen nicht als Marke geschützt werden.

    Hier können Sie Ihre Bilddatei als jpg, png oder pdf hochladen.

    • (max file size 8 MB)

    Bitte teilen Sie uns mit, für welche Waren oder Dienstleistungen Sie die Marke zukünftig verwenden wollen. Anhand Ihrer Angaben wird der bearbeitende Rechtsanwalt das amtliche Waren- und Dienstleistungsverzeichnis erstellen. Wenn Sie ergänzende Informationen oder Fragen haben, können Sie diese auch hier ergänzen.

    Optionen

    Recherche nach identischen und ähnlichen Bildelementen älterer Marken

    •  mehr Sicherheit
    •  Recherche im DPMA, EUIPO, WIPO

    Recherche nach identischen und ähnlichen Firmennamen

    • mehr Sicherheit
    • Recherche im deutschen Handelsregister
    • Vermeiden von Abmahnungen aus Firmennamen

    Auf Grundlage des Kurzgutachtens und der Beratung erfolgt die Anmeldung beim DPMA

    • Elektronische Übermittlung der Anmeldung an das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA)
    • Zusendung der Markenurkunde
    • Markenanmeldung erfolgt in ca. in 3 Werktagen

    Sie erhalten das Ergebniss unserer Recherche und Auswertung spätestens am nächsten Werktag

    •  schnellere Auftragsbearbeitung

Dieses Leistungspaket ist förderfähig  im Rahmen des EU Förderprograms „Ideas Powered for Business SME Fund“ und enthält:

  •  Prüfung der Schutzfähigkeit und damit der Eintragungsfähigkeit Ihrer Marke
  • professionellen tulex-Ähnlichkeitsrecherche nach identischen und nach ähnlichen Marken hinsichtlich der Wortbestandteile
  • Markendatenbanken DPMA, EUIPO, WIPO
  • Auswertung und Risikobewertung durch spezialisierten Markenanwalt
  • Klare Handlungsempfehlungen für das weitere Vorgehen in Form eines Kurzgutachtens
  • Entwicklung einer Markenstrategie
  • Erstellen und Abstimmen des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses
  • Beratung zur Markenanmeldung
  • Abstimmung und Beratung zum Markenportfolio
  • Enthalten sind bis 2 Stunden Orientierungsberatung
  • Kurzgutachten liegt Ihnen spätestens in 3 Werktagen vor
  • Support per Email und Telefon
  • Enthalten ist die Recherche in bis zu 3 Klassen, für jede weitere Klasse berechnen wir zusätzlich 15%.
  • Im  Rahmen der Förderung werden 75% des Rechnungsbetrages gefördert, maximal 1.500,00 Euro.

Dieser Auftrag wird durch den Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz Sylvio Schiller von der Kanzlei [f200] ASG Rechtsanwälte GmbH bearbeitet. Mit der Beauftragung einer Markenanmeldung entsteht ein Mandatsvertrag zwischen Ihnen und der Wirtschaftskanzlei [f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Artikelnummer: KG-Bu-DE-1 Kategorie:

Lassen Sie sich 75% der Kosten Vorabdiagnose von Rechten des geistigen Eigentums (IP Scan) von der Europäischen Union erstatten, denn dieses Leistungspaket orientiert sich an den Förderrichtlinien des seitens der Europäischen Union aufgelegten Förderprograms „Ideas Powered for Business SME Fund“ für kleine und mittelständigen Unternehmen in Europa.

Im Rahmen dieses Programms werden bis zu 75% des Rechnungsbetrages von der EU erstattet. Der Antrag kann auf der Webseite des Europäischen Markenamtes (EUIPO) ab dem 11. Januar 2021 gestellt werden. Nähere Informationen zu dem Programm finden Sie hier.

Mit der Vorabdiagnose von Rechten des geistigen Eigentums ist der Schlüssel zur Entwicklung Ihrer Strategie in Bezug auf Ihre Marke oder die Weiterentwicklung Ihres Markenportfolios gelegt. Wir berücksichtigen bei unserer Bewertung und Beratung Ihr Geschäftsmodell, Ihre Waren und/oder Dienstleistungen und Entwicklungspläne an, um so eine abgestimmte Strategie für Sie zu entwerfen. Auf Grundlage unserer Empfehlung können Sie entscheiden, welche Marke Sie bei welchem Amt und in welchem Umfang anmelden und so Ihr IP-Portfolio aufbauen.

Anhand unseres Fragebogens werden wir das Wettbewerbsumfeld des KMU unter markenrechtlichen Gesichtspunkten analysieren. Zudem finden ein Telefonat / Videokonferenz statt, in dessen Rahmen Ihre Anforderungen an Ihre Marke bzw. das Markenportfolio ermittelt und besprochen werden.

Unser Endergebniss erhalten Sie per Email im Rahmen eines Gutachtens zugesandt, dieses enthalt auch unseren Recherchebericht und kann in einem weiteren Telefonat oder Videokonferenz ausgewertet werden.

Preis inklusive Ähnlichkeitsrecherche: Die Bewertungen der markenrechtlichen Risiken auf Basis einer Ähnlichkeitsrecherche liefert Ihnen eine bessere Entscheidungsgrundlage aufgrund der umfassenderen Recherche. Die Kosten für die Recherche sind im angegebenen Preis enthalten.

Zudem erfolgt auch bereits die Erstellung eines Klassenverzeichnis mit den für sie relevanten Waren und Dienstleistungen, sowie die Abstimmung des Anmeldeprozesses.

Sämtliche Daten werden verschlüsselt und fließen vertraulich ausschließlich zwischen Ihnen und der beauftragten Kanzlei.

 

IP-Scan erweitern und Preisvorteile nutzen!

Wenn Sie zusätzlich durch uns auch die Markenanmeldung durchführen lassen, berechnen wir Ihnen dafür lediglich einen Zuschlag von 79,00 Euro. Zudem werden im Rahmen des Förderprogramms auch 50% der amtlichen Gebühren (DPMA bis zu 3 Klassen 290,00 Euro) erstattet.

Sollten mehr als 3 Waren-/Dienstleistungsklassen für die Recherche notwendig werden, erhöht sich das Auftragshonorar um jeweils 15% pro zusätzliche Klasse.

Bitte beachten sie, dass die Förderung vor Beauftragung seitens der EU zugesagt sein muss, daher müssen Sie erst einen Antrag stellen und dieser dann genehmigt sein bzw. Sie den Förderbescheid erhalten haben. Daher werden wir Sie nach dem Absenden des Formulars kontaktieren und das weitere Vorgehen besprechen. Wir empfehlen als Zahlungsweise <<Rechnung>> zu wählen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …